Die Liebesmeditation – Neue Vision Neue Erde

Energie im Wandel

Die Liebesmeditation-Vision Neue Erde

Die Venusmeditation kreiert positive Impulse für den globalen Wandlungsprozess. Wohin sich unsere Welt entwickeln wird, hängt in großem Maße von uns selbst ab. Jeder Mensch, der diesen Wandlungsprozess erkennt, trägt auch die Verantwortung, diesen Prozess mit zu gestalten.

In der Liebesmeditation erschaffen wir eine Vision für eine neue Erde. Da diese Vision bereits von Tausenden von Menschen durchgeführt wird, entstand und entsteht auch weiterhin ein immer stärker werdendes Feld der Liebe und des Friedens. Wenn du diese Meditation durchführst, förderst du durch die Kraft deines schöpferischen Geistes die Verwirklichung dieser Vision!

Nimm ein paar tiefe Herzatemzüge.

Ruhe ganz freudig in Dir. Spüre die Kraft deines Seins. Verbinde dich mit deinem Herzen-Lege deine Hände auf dein Herz. Spüre den Pulsschlag deines eigenen Herzens. Es ist die Urkraft des Lebens, die dein Herz schlagen lässt. Stunde um Stunde, Tag für Tag, Jahr für Jahr. Es ist die Urmutter, die Mutter Erde. Die dir die Urkraft des Lebens schenkt, jederzeit. Verbinde dich innig mit deiner Seele und bitte um Wandlung aller negativen Aspekte des Tages in positive Aspekte.

Die Vision Neue Erde

„Wir erschaffen eine Vision. Wir sehen diese Vision mit der Kraft unseres Bewusstseins. Und wir spüren diese Vision durch die Liebe unseres Herzens. Wir sehen eine neue Erde. Wir sehen einen neuen Menschen. Wir sehen einen Menschen, der mit seinem eigenen Herzen im Einklang ist.

Wir sehen einen Menschen, der im Einklang mit der Mutter Erde lebt und wir sehen einen Menschen, in dem das reine, klare Bewusstsein erwacht ist. In diesem Menschen lebt die Achtsamkeit. In diesem Menschen lebt der Frieden. In diesem Menschen lebt die Liebe. Wir sehen eine freie Welt. Wir sehen eine Welt, in der sich der Mensch frei entfalten kann. Und wir sehen eine Welt, in der Liebe und Partnerschaft besitzfrei, erwartungsfrei und erfüllend gelebt wird.

Wir sehen in dieser neuen Welt, ein neues, nachhaltiges, fließendes Geld- oder Tauschsystem, dass allen Menschen dient. Wir sehen in dieser neuen Welt eine Menschheit, die darauf vertrauen kann, dass das Leben selbst jederzeit alles Notwendige zur Verfügung stellt. Wir sehen in dieser neuen Welt, Energiesysteme mit frei zugänglicher Energie, die im vollkommenen Einklang mit Mutter Erde gewonnen wird. Wir verbinden uns mit all jenen Menschen und Menschengruppen, die diese Meditation jetzt oder zu einem anderen Zeitpunkt durchführen und mit all jenen, die etwas Gleichgesinntes bewirken wollen. Kraft unseres göttlichen Bewusstseins, dass wir sind und kraft der Liebe, die wir sind übergeben wir diese Vision, an die Verwirklichungskraft der Mutter Erde, an die Verwirklichungskraft unseres Bewusstseins und an die Verwirklichungskraft unserer Liebe. Der Hauch der Liebe möchte dich erreichen, dich berühren, dich einhüllen, in seine Zartheit und Sanftheit. Der Duft der bedingungslosen Liebe möchte dich erfüllen, dich erinnern an DICH, an dein Selbst so wie du gemeint wirklich bist. Die innere Verschmelzung deines Herzens mit deiner wahren Wesenstiefe, möchte in dir geschehen – JETZT!-Wagst du es, dich gänzlich neu werden zu lassen? Dein Urwissen wird erweckt und mehr denn je, drängt es nun danach in deinem Leben Ausdruck zu finden!

Denn darauf kommt es an! Die Wahre Liebe will sich nicht länger verstecken oder zurückhalten lassen! Die Schatten der Angst vergangener Verluste, möchte weichen-und in dir erlöst werden! Wende dich Nicht länger ab. Wende dich dem Schatten der Angst zu,damit er aufsteigen kann und dein Energiefeld verlässt. Die vielen Trennungen während so langer Epochen, auf den vielen Reisen durch sämtliche Inkarnationen, möchten in die Heilung gelangen dürfen. Jetzt kann sich erlösen, was so lange währte. Habe Vertrauen in dich und deinen Weg. Du kannst mehr als du dir zumeist zutraust! Willst du dies, bist du bereit? Sodann verbinde dich mit deiner inneren Seelenkraft. Gib den Widerstand auf. Finde den Mut, den dies erfordert und lasse es geschehen. Vergib dir und bleibe bei allem was sich noch zeigen mag, in deiner Urkraft, in deiner Liebe, denn sie ist, was du wirklich bist! So sei es. Und so ist es!“

Deine Vision aussenden.

Stell dir vor, dass nun von diesem Raum eine Welle ausgeht und sich ausbreitet. Das sieht aus wie in einem klaren See, in dessen Wasser ein Stein fällt. Der Impuls, der durch die Vision Neue Erde erschaffen wird, breitet sich wellenförmig aus. Zwischen deinen Händen hat sich die Kraft der Vision gesammelt und konzentriert. Öffne deine Hände und strahle diese Vision aus. Öffne deine Hände nach Oben hin, zur Seite und nach unten hin. Ziehe dann mit der Hand eine Linie von oben nach unten hin. Du verankerst dadurch diese Vision auf der Erde. Du gibst dadurch diese Vision nachhaltig Kraft.

© Copyright/ Sonja Lappessen

 

 

Facebooktwittergoogle_plus


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen