Kann ich meine Beziehung retten

Kann ich meine Beziehung retten

Gespräche führen

Kann ich meine Beziehung retten

 

Für die Probleme in einer Beziehung sind immer beide verantwortlich, und genau so können auch nur beide die Beziehung retten – entweder miteinander oder mit Hilfe eines Außenstehenden.

Von Gesprächen mit Freunden oder der Familie ist abzuraten. Nahestehende Menschen sind entweder eher Ihnen oder eher Ihrem Partner gegenüber loyal. Das hilft Ihnen wenig in dieser Situation. Ein professioneller Berater ist Ihnen beiden gegenüber völlig neutral und objektiv in seiner Beurteilung. Das ist die einzige Unterstützung, die bei ernsteren Beziehungsproblemen wirklich helfen kann. Denn die Beziehung retten bedeutet auch, an sich selbst zu arbeiten.

Beziehung retten Tipps

Welcher erste Schritt der beste ist, um Ihre Beziehung retten zu können, dafür gibt es keine einheitliche Antwort. Nachfolgend bekommen Sie ein paar Ideen, von denen Sie die auswählen sollten, die Ihnen am ehesten zusagt. Vertrauen Sie hier einfach Ihrem Bauchgefühl.

Tipp Nr. 1 – Machen Sie Ihrem Partner ein paar Komplimente!

Sollten Sie das schon lange nicht mehr oder möglicherweise noch nie gemacht haben, dann gehen Sie bitte dezent vor. Machen Sie nicht ein Kompliment nach dem nächsten, sondern erst einmal nur eins. Aber es sollte ein ehrlich gemeintes Kompliment sein. Übertriebene Komplimente sind unglaubwürdig.

Tipp Nr. 2 – Schreiben Sie Ihrem Partner etwas Persönliches

Geben Sie Ihrem Partner einen handgeschriebenen Brief, in dem Sie über Ihre aktuellen Gefühle schreiben. Schreiben Sie alles auf, was Sie für Ihren Partner empfinden, was Sie an ihm schätzen. Sie müssen zwar nichts beschönigen, dennoch sollten Sie mögliche Verlustängste nur am Rande und bitte nicht ausschweifend erwähnen. Der Fokus in Ihrem Brief sollte auf Ihren positiven Gefühlen liegen. Vor allem zu Beginn und am Ende deines Briefes.

Tipp Nr. 3 – Schlagen Sie eine gemeinsame Auszeit vor

Machen Sie mit Ihrem Partner einen Ausflug. Fahren Sie weg für ein Wochenende, buchen Sie ein nettes Hotel zum Beispiel von Freitag bis Sonntag in einem nahegelegenen Ort, in dem Sie schon mal gemeinsam waren und in dem es Ihnen beiden gut gefallen hat. Gemeinsame schöne Erinnerungen wirken sich immer positiv aus.

Tipp Nr. 4 – Lernen Sie etwas Neues zusammen

Machen Sie etwas zusammen, das für Sie beide total neu ist. Dies könnte zum Beispiel ein Tanzkurs sein oder auch ein Kletterkurs, den Sie schon lange zusammen machen wollten. Wichtig ist hier, dass Sie beide daran richtig Spaß haben.

Tipp Nr. 5 – Küssen Sie Ihren Partner

Küssen Sie Ihren Partner in einem Moment, in dem er/sie gar nicht damit rechnet. Dieser Moment sollt natürlich ein passender Moment sein, aber der Kuss sollte unverhofft kommen und spontan wirken. Küsse lassen oft das Eis schmelzen.

Tipp Nr. 6 – Verabreden Sie sich

Verabreden Sie sich mit Ihrem Partner einfach so zum Kaffee in der Stadt. Eine scheinbar so gewöhnliche Verabredung kann wieder ein wenig Normalität in Ihre Beziehung bringen.

Tipp Nr. 7 – Schenken Sie etwas

Schenken Sie Ihrem Partner etwas, das er/sie schon immer haben wollte. Überraschen Sie ihn/sie damit, einfach so, ohne einen bestimmten Grund wie Geburtstag oder Hochzeitstag.

Tipp Nr. 8 – Reservieren Sie Zeit für Ihren Partner

Wenn Sie einen vollen Terminkalender haben, dann reservieren Sie darin eine Extra-Zeit für Ihren Partner und sagen Sie ihm/ihr das. Oder noch besser, zeigen Sie es ihm/ihr in Ihrem Kalender. Wichtig hierbei ist aber, dass Sie Ihren Partner fragen, ob diese Extra-Zeit auch in seinen/ihren Terminkalender passt. Falls nicht, schauen Sie unbedingt nach einem Termin, der bei Ihnen beiden passt. Das, was Sie in der reservierten Zeit machen, können Sie entweder schon jetzt besprechen oder ganz spontan an dem Termin selbst entscheiden.

Vielleicht gefällt Ihnen ja einer von den Beziehung-retten-Tipps, dann setzen Sie diesen doch spontan um. Die Ideen sind jedoch wirklich nur ein ganz kleiner erster Schritt, um Ihren Partner wieder für Sie zu öffnen und zugänglich zu machen.

Langfristig die Beziehung retten

Ehe retten aber wie ? Die Gründe für ein Beziehungsende sind vielfältig. Wenn Sie ernsthafte und tiefgreifende Probleme miteinander haben, sollten Sie unbedingt darüber reden, schieben Sie es nicht weg.

Doch hier heißt es Vorsicht. Völlig unabhängig vom Thema kann allein die Art und Weise, wie Sie miteinander reden, Sie wieder voneinander entfernen. Vorwürfe und Schuldzuweisungen sind schneller ausgesprochen, als einem lieb ist. Je nach Ausmaß Ihrer Probleme sollten Sie zumindest über professionelle Hilfe nachdenken, um Ihre Beziehung retten zu können.

Facebooktwittergoogle_plus


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen